Beweissicherung

Be|weis|si|che|rung, die (Rechtsspr.):
in Ausnahmefällen vor od. in einem Gerichtsverfahren erlaubte vorzeitige Beweisaufnahme zur Sicherung von Beweismitteln.

* * *

Beweissicherung,
 
die vorsorgliche Beweisaufnahme vor einem möglichen Prozess oder während eines Verfahrens, in dem die Beweiserhebung noch nicht angeordnet ist oder nicht angeordnet werden kann. Die Beweissicherung dient zur Feststellung tatsächlicher Umstände für einen möglichen späteren Prozess. Im Strafverfahren findet sie z. B. statt, wenn die sofortige Untersuchung oder Entnahme von Blutproben erforderlich ist (§ 81 c Absatz 3 StPO). Im Zivilprozess ist die Beweissicherung Zweck eines selbstständigen Beweisverfahrens.

* * *

Be|weis|si|che|rung, die (Rechtsspr.): in Ausnahmefällen vor od. in einem Gerichtsverfahren erlaubte vorzeitige Beweisaufnahme zur Sicherung von Beweismitteln.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beweissicherung — Beweissicherung, Beweisaufnahme zum ewigen Gedächtnis (s. Beweis, S. 801) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beweissicherung — Beweissicherungsbeamter der Berliner Polizei bei der Videografie Die Beweissicherung ist im Strafprozess sowie im Bußgeldverfahren die Sicherung von Beweismitteln sächlicher und personeller Art im Ermittlungsverfahren. Dies ist Aufgabe der… …   Deutsch Wikipedia

  • Beweissicherung — neuer gesetzlicher Ausdruck: Selbstständiges ⇡ Beweisverfahren. Gerichtliche Beweisaufnahme im Zivilprozess zur Sicherstellung eines voraussichtlich künftig erforderlichen ⇡ Beweises, auch vor Prozessbeginn zulässig. Anordnung auf Antrag, wenn… …   Lexikon der Economics

  • selbstständiges Beweisverfahren — ⇡ Beweissicherung …   Lexikon der Economics

  • Beweissicherungsverfahren — Das selbständige Beweisverfahren (früher: Beweissicherungsverfahren) ist im deutschen Zivilprozess ein gerichtliches Verfahren, welches dem eigentlichen Zivilprozess, dem Hauptsacheverfahren, durch einen entsprechenden Antrag vorgeschaltet werden …   Deutsch Wikipedia

  • Selbstständiges Beweisverfahren — Das selbständige Beweisverfahren (früher: Beweissicherungsverfahren) ist im deutschen Zivilprozess ein gerichtliches Verfahren, welches dem eigentlichen Zivilprozess, dem Hauptsacheverfahren, durch einen entsprechenden Antrag vorgeschaltet werden …   Deutsch Wikipedia

  • BeDo — Beweissicherungsbeamter der Berliner Polizei bei der Videografie Die Beweissicherung ist im Strafprozess sowie im Bußgeldverfahren die Sicherung von Beweismitteln sächlicher und personeller Art im Ermittlungsverfahren. Dies ist Aufgabe der… …   Deutsch Wikipedia

  • BeSi — Beweissicherungsbeamter der Berliner Polizei bei der Videografie Die Beweissicherung ist im Strafprozess sowie im Bußgeldverfahren die Sicherung von Beweismitteln sächlicher und personeller Art im Ermittlungsverfahren. Dies ist Aufgabe der… …   Deutsch Wikipedia

  • Selbständiges Beweisverfahren — Das selbständige Beweisverfahren (früher: Beweissicherungsverfahren) ist im deutschen Zivilprozess ein gerichtliches Verfahren, welches dem eigentlichen Zivilprozess, dem Hauptsacheverfahren, durch einen entsprechenden Antrag vorgeschaltet werden …   Deutsch Wikipedia

  • BFHu — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.